30. April 2010

Wenn der Postmann 2x klingelt...

















bringt er oft Pakete mit zauberhaftem Inhalt, wie diese grandiosen eisernen Ventilatoren, einem originalgetreuem Nachbau des guten alten Taifun aus den goldenen Zwanzigern. Jetzt hab ich endlich die Ventilatoren, nach denen ich seit Jahren suchte und im nächsten Paket waren die Putzmittel, die zu mir passen:

















Da ich befürchte, daß mein australischer Lieblings-Öko-Reiniger bald nicht mehr zu erwerben ist, habe ich gleich mal einen kleinen Vorrat bestellt. Wenn Ihr das riechen könntet! Putzmittel "wie ein ABBA-Song" :-), ziemlich Hippie, völlig Öko und erstaunlicherweise besser als jede Chemikalie. Warum gibts bei uns nur Biederes in der Art?

Kommentare:

  1. Also: der große und der kleine Bruder passen ja wie die Faust aufs Auge! ;-)
    Ich habe gehofft, dass sich so eine Liebhaberin wie Du dafür findet und freue mich sehr, dass der Venti in gute Hände gekommen ist und nicht irgendwo einstaubt :)
    Viel Spaß beim Abkühlen!

    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Juliane,

    ich freue mich genauso (ich glaub, das sieht man...)

    Auf jeden Fall werde ich den Familienzuwachs bestens behandeln, um ihm ein schönes, langes Leben zu ermöglichen.

    Viele Grüße in die Niederlausitz und nochmals vielen Dank für "das Ding, was wir gedreht haben", ohne ebay einen Cent zu überlassen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Ventilatoren grandios schön! Ist das wirklich eine Nachbildung?

    Wo kann ich so etwas denn noch herbekommen? Hätte auch ein schönes Heim dafür :-)

    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Janine,

    ich bin bei ebay fündig geworden. Es gab diese Ventilatoren vor Jahren auch bei Ikea...Es ist wirklich eine Nachbildung, allerdings scheint die Technik nicht auf dem neuesten Stand: die Motoren werden recht heiss...

    Viel Glück bei der Suche. Mitunter hilft auch der örtliche Trödler dabei...

    Herzlichst Pia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Janine,

    ich bin bei ebay fündig geworden. Es gab diese Ventilatoren vor Jahren auch bei Ikea...Es ist wirklich eine Nachbildung, allerdings scheint die Technik nicht auf dem neuesten Stand: die Motoren werden recht heiss...

    Viel Glück bei der Suche. Mitunter hilft auch der örtliche Trödler dabei...

    Herzlichst Pia

    AntwortenLöschen