1. August 2010

Guten Morgen Sonnenschein...

















...mit Sonntagsfrühstück im Bett






















...ist manchmal auch ganz nett...;-)

















Zumal ab morgen früh wieder die Arbeit ruft.

Doch jetzt ist erstmal Sonntag und bei Coloradio läuft grad das Frühstücksradio mit Spaß
Herzlichen Gruß an Thomas Preibisch und Bert G.,
die  immer wieder mal nette eigene Liedchen, aber auch solche,  wie dieses spielen:




Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis.

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil’s wohltut, weil’s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
Und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

(Joachim Ringelnatz)

Kommentare: