22. Oktober 2009

Im Dutzend billiger...














Schöne Schaltücher kann man eigentlich nie genug haben.
Zumal sie gekonnt zappelnd wunderbar von einigen Unzulänglichkeiten der Trägerin ablenken können...
Ich war im Kaufrausch, ich gebs zu.
Aber für 3 € das Stück in hervorragender Qualität mit schönen Smokreihen geschmückt, durften es gleich 4 Stück auf einmal sein:-)




















































Die Ansteckblüten und T-Shirts in genau den gleichen Tönen habe ich mir vor 2 Wochen bereits geschenkt.
Ebenfalls zum Schmuntzelpreis.Und das bei Details, wie handgeflochtenen Gürteln, Smok und aufwändigen Bändchenapplikationen...Leider sind die Farben ein wenig verfälscht. Kein Wetter für meine süße pinkfarbene Kamera. Die Farben der Saison heißen für mich jedenfalls Türkis, Petrol, Sonnengelb, Safran und alles zwischen Beere und Pflaume. Und alles, was irgendwie grün ist. Von Moos bis Kiwi. Letzteres am besten alles auf einmal:-)
Drei passende Handtaschen waren dann auch schnell gefunden. Reduziert auf durchschnittlich 6 €...
Jetzt wären samtene Stiefelchen, zumindest in Lila,Kiwi und Beerenrot toll. Bis dahin trage ich weiterhin schrilles Feinstrumpf-Beinkleid.

Kommentare:

  1. In die Läden, in die normalerweise keine Frau mit Geschmack geht:-))))))
    Deswegen glauben Frauen mit Geschmack, ich gäbe ein Heidengeld für teuren Kram aus.
    Ist sehr praktisch...

    Ich schreib Dir eine Mail...

    AntwortenLöschen