24. September 2009

Herrlich herbstlich...

war es gestern hier.
Sonniges Wetter, Dampferfahrt von Dresden nach Pillnitz.
Spaziergang durch den wunderschönen Park. Hunderte Kastanienbäume. Zitronen, Orangen, Oleander und Palmen.
Erinnerungen an Schloss Versailles, Jalta und ein wenig Toskana werden wach...
Leider versagte nach 200 Bildern die Kamera, so daß ich leider keine Bilder aus dem Innern dieser wunderschönen Kirche machen konnte,
in die es uns anschließend magisch zog...Ich hatte schlicht vergessen, den Akku zu laden:-(Ich hätte auch gern noch Fotos von der "neuen Sehenswürdigkeit" (O-Ton Werbung...) von Dresden gemacht, in die es mich anschließend noch trieb.
Ich brauchte schlichtweg endlich ein neues Telefon...
Den neuen Einkaufstempel der Superlative fand ich wider Erwarten im Innern sehr angenehm. Luftig, weiträumig, tolle Sichtachsen, angenehme Farben, Muster(orientalisch!) und der Himmel leuchtete strahlend blau durch die großzügige Dachfensterfläche. Dutch Style halt...
Das hätte ich so nicht erwartet. Allen Unkenrufen zum Trotz finde ich dieses neue Gebäude sehr weltstädtisch und richtig schön...

Kommentare: